Die Aussteller am Schweizer Querdenker-Tag 2017

Unter dem Motto “Querdenken zum Anfassen” zeigen die Aussteller Produkte die man kaufen, mieten oder sich davon inspirieren lassen kann.

Wenn du einen oder mehrere Punkte der Liste erfüllst, solltest du als Aussteller oder Sponsor unbedingt beim Schweizer Querdenker-Tag dabei sind:

  • aussteller-3Du hast eine tolle Gründerstory, die sich spannend erzählt
  • Produkte, die ein Problem auf eine neue Weise lösen
  • Neue Materialkombinationen für ein Objekt
  • Deine Produkte sind besonders exklusiv oder speziell
  • Sie sind so verrückt, dass sie eine hohe Aufmerksamkeit auf sich ziehen
  • Nachhaltigkeit, Funktionalität und Design vereinen
  • Etwas, das zuerst ein “Hä?” und dann ein “Ahh” auslöst
  • Du hast etwas, das spontan Freude macht und Begeisterungsstürme auslöst

Bereits ab 470.- CHF kann man als Aussteller mit dabei sein. Sende mir deine Idee, die Website gleich zu: Kontakt

Arbofino – Teakholz als Impact Investment

Eine aussichtsreiche Kapitalanlage für die Baumbesitzer, ökologischen Mehrwert generieren, ein vorbildlicher Arbeitgeber sein und natürlich ein prosperierendes Unternehmen nachhaltig führen. Du investierst in einen Setzling und bekommst später den Erlös vom verkauften Teakholz. Gleichzeitig unterstützt du umfangreiche Aufforstungsprojekte zur Förderung der Biodiversität.  www.arbofino.ch

Bergolio

Die Spezialität von Bergolio sind Speiseöle, Snacks und Pasta aus Bio Sacha Inchik-Nüssen. Bemerkenswert ist der mit ca. 47% sehr hohe Anteil an Alpha-Linolensäure (ALA) und der Gehalt von ca. 35% Linolsäure. Die perfekte Alternative für Omega3-Fettsäuren aus Fischöl. www.bergolio.ch

Collect

collec steht für Produkte mit klarer Ästhetik, Raffinesse und swiss made in den Bereichen Schmuck und Wohnaccessoire. Die Kleinserien werden im eigenen Atelier oder in Zusammenarbeit mit Schweizer Werkstätten produziert. Hinter Collec stehen eine stellvertretende Gefängnisdirektorin, eine engagierte Sozialarbeiterin und eine Designerin.

 www.collec.ch

My Pearl – der instabile Schuh für mehr Stabilität

Wir sitzen zu viel, bewegen uns zu wenig. Und sind entsprechend verspannt. Nach einem Tag vor dem Computer haben wir Kopf-, Nacken-, Gelenk- oder Rückenschmerzen. Ursina Stoffel hat eine Lösung: „my pearl“ – der instabile Schuh für mehr Stabilität. Fuss-, Bein- und Rückenmuskeln werden trainiert. Die Mikrobewegungen unterstützen eine lockere und aufrechte Haltung und das macht Spass.

www.mypearl.ch

Ars in Vitro – Edelschnaps aus Wegwerf-Früchten

Eine Schnapsidee? Von wegen! Wir haben im Zuge unseres Beitrages zur Nachhaltigkeit, Früchtenebenprodukte aus dem Detailhandel zu Schnaps verarbeitet. Was dabei herausgekommen ist, hat so manchen Gourmet staunen lassen. Lassen Sie sich unsere Spirituosen auf der Haut zergehen und wir zeigen Ihnen wie man unsere Destillate richtig degustiert.

Sexy little bags – Upcycling nicht mehr gebrauchter BHs

ERund 70% der BH’s die Frauen besitzen werden nicht genutzt. Meist Fehlkäufe, wobei frau erst zu spät bemerkt dass der BH zu gross, zu klein oder sonst unpassend oder vor allem unbequem ist. Diese nicht mehr genutzten, aber nicht „alten“ BH’s und stellen daraus Sexy Little Bags her.

sexylittlebag.com

Spacecube

Challenge deine Freunde mit dem Spacecube! Ein Spiel, welches das lineare Denken ausser Gefecht setzt und nur durch neue Perspektive gelöst werden kann.

www.spacecubes.com

Vita-Chip

Mit dem vita chip wird ein elektronisches Gerät, wie z. B. ein Mobiltelefon zu einem Bioresonanz-Gerät. Entwickelt mit der neusten Technik für die Raumfahrt. Für verschiedene Einsatzbereiche entwickelt, harmonisiert der vita chip negative Energien, Lebensmittel, Getränke und Räumlichkeiten. www.vita-chip.ch

Vortex-Power – Wassertechnologie (Preisträger)

Wirbeltechnologie für energetisiertes Wasser ab Wasserhahn. Weniger PET-Flaschen, mehr Geschmack. Vortex-Power gewann mit dem Spring den begehrten red dot design award 2012 – für seine Verbindung von Design und Nachhaltigkeit. www.vortexpower.ch

Werenbach

Für seine Uhren verwendet Patrick Hohmann Stahl und Aluminium das aus einer ins Weltall geflogenen russischen Rakete stammt. Die Uhr vereint abenteuerliche Reisen nach Kasachstan, voller Herausforderungen und magischer Momente.

www.werenbach.ch