Aussteller: Photoflyer – Sofortige Markensympathie mit Instax-Polaroids

Der allergrösste Teil gestreuter Werbe- und Promotionsartikel wird über kurz oder lang weggeworfen, ohne eine Wirkung zu erzielen. Gutscheine, Kugelschreiber und Probierpackungen werden zwar angenommen, lösen aber kaum mehr Käufe aus. Photoflyer kann auf sehr einfache Weise und zu vergleichbaren Preisen einen deutlichen Mehrwert bieten.

In unserer digitalen Welt wissen wir analoge und authentische Retro-Produkte immer mehr zu schätzen. Ein Sofortbild ist daher ideal, um das Eis zu brechen und direkt Kontakt zu potentiellen Kunden zu knüpfen. Es ist authentisch, sympathisch und zaubert dem Empfänger ein Lächeln ins Gesicht, wenn sich die Aufnahme allmählich entwickelt. Gemeinsam wartet man wedelnd gerne 30 Sekunden auf das Endergebnis. 30 ganz besondere Sekunden anhaltender Aufmerksamkeit, an denen Sie als starke teilhaben können. Nutzen Sie diesen Effekt und Sie schaffen sofort Sympathiewerte.

Der Einsatz ist äusserst einfach und bedingt keine komplexe Technologie. Photoflyer kombiniert das aufgenommene Sofortbild mit einem vorgedruckten Bilderrahmen inklusive Werbe- und Responsefläche. Vielfältige Response-Möglichkeiten vom perforierten Coupon über Magnete, Gewinncodes bis hin zu Strich- und QR-Codes sind möglich. Dank des Faltsystems easy-use® sind die Photoflyer sehr leicht und schnell selbst zu erstellen. Photoflyer liefert komplette Promotion-Kits, bestehend aus Sofortbild-Kamera, Filmen und massgeschneiderten Photoflyern, verpackt in einer praktischen Tasche.

Photoflyer wird seit über 10 Jahren von mehr als 1‘000 Marken in 70 Ländern im Promotion-, Event- und Werbeumfeld eingesetzt, und erzielt dabei permanent hohe Konversionsraten. Das Konzept entstand in enger Zusammenarbeit mit Fujifilm und Xerox und garantiert höchste Qualität. In der Schweiz ist FUJFILM (Switzerland) AG der exklusive Partner und vertreibt das gesamte Konzept aus einer Hand.

www.photoflyer.ch

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.